DATENSCHUTZ

GfK ist Mitglied im Arbeitskreis Deutscher Marktforschungsinstitute (ADM) und arbeitet nach den gesetzlichen Bestimmungen über den Datenschutz. Ergebnisse von Befragungen und Einkaufsdaten werden ausschließlich in anonymisierter Form dargestellt. Das bedeutet: Niemand kann aus den Ergebnissen erkennen, von welcher Person die Angaben gemacht worden sind. Alle Angaben werden streng getrennt von den persönlichen Daten Ihres Haushalts aufbewahrt. Zusammengefasst bedeutet das für Sie:

Darüber hinaus gilt:

GfK Consumer Panels Datenschutzerklärung